„Die Welt, meine Werkstatt!“

SchulgeländeDieses Zitat von Lenné fasst wunderbar zusammen, wo die Arbeit unserer Lernwerkstatt hinführen soll: die Welt tagtäglich als Forschens- und Schaffensraum wahrzunehmen und zu nutzen. Daher ist die Arbeit in Naturräumen mindestens genauso wichtig wie in den Werkstatträumen.

Für den Lenné-Wettbewerb haben wir das Konzept für die Gestaltung und Nutzung des Gartens und der Lernwerkstatt umfassend in Bild und Film visualisiert. Denn die Lernwerkstatt der fünf Elemente umfasst über den NaWi-Raum hinaus den Garten die Bau-Werkstätten (für Lego, Holz, Elektro- und Steinarbeiten), das Schulgelände mit seinem Teich, Skulpturen und grünen Inseln und nicht zuletzt die Bibliothek.

LWS-LageplanAls Übersicht zu bisherigen und geplanten Projekten in und um den Schulgarten der Fanny-Hensel Grundschule entstand zu dem Video ein kleines Begleitheft dazu. Alles Medien lassen sich auch hier auf meiner Webseite gesammelt ansehen: http://pineconeconcepts.wordpress.com/2014/05/15/lenne-wettbewerb/

Nicht zuletzt hier die Webseite der Schule mit Beschreibung des ökologischen Pofils:
http://www.fanny-hensel-grundschule.de/dateien/pro_oeko.htm

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s